Der Zuhörer Praxis für seelische Gesundheit

 

Michael Looks Unternehmensberater und Coach, psychologischer Berater, Heilpraktiker für Psychotherapie.
 
Mitglied imVerband
freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und psychologischer Berater
 
 
Praxis: Am Stener Berg 60, 13125 Berlin-Buch Tel: 0162 / 523 46 84 E-Mail: termin(at)der-zuhoerer.org
 
 
Schwerpunkte und Ansätze:
 

 Du leidest unter Ängsten und/oder süchtigen Verhaltensweisen?

Du fühlst Dich überfordert und ausgebrannt, oft ist Dir Alles zuviel?

 Du bist öfters down, niedergeschlagen und antriebslos?

 

 

 
     

Schön, dass Du Dich informierst, wie Dir in Deinem Leben geholfen werden kann!

Ich kann Dich verstehen, denn all diese Themen sind mir aus meiner eigenen Vergangenheit bekannt. Ich stand selbst lange Jahre unter Suchteinfluss, hatte sehr starkes Übergewicht und litt unter Panikattacken und diversen Ängsten. All dies hat mein Leben erheblich eingeschränkt und mich total unglücklich gemacht.

Aus eigener Erfahrung kann ich daher sagen, Gesprächstherapie mit Entspannungs- verfahren kann ein guter Weg in ein mental und körperlich gesundes Leben sein!

Als Therapeut, Berater und Coach sehe ich meine Aufgabe darin, andere Menschen auf ihrem Weg hin zu einem glücklicheren und zufriedeneren Leben zu begleiten.

Ich kann auch DICH dahin begleiten, Deinen eigenen Weg für ein glücklicheres Leben zu finden! *

 

Möchtest Du ein zufriedeneres Leben?

Möchtest DU nicht auch Deine innere Befreiung von süchtigem Verlangen, Ängsten und Blockaden erreichen?

Dann tu' den ersten Schritt - kontaktiere mich!

Tel: 0162 / 523 46 84 oder E-Mail: termin(at)der-zuhoerer.org

 * Bitte beachten: eine Gesprächstherapie mit Entspannungsverfahren kann im Ergebnis individuell von Person zu Person abweichen. Eine Erfolgsgarantie ist daher nicht möglich, und solch ein Versprechen wäre auch nicht seriös.
Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass sich meine Tätigkeit als Therapeut und Coach (staatl. zugelassen zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz) grundlegend von der eines Arztes unterscheidet! Es werden bis auf wenige Ausnahmen (einige psychische Erkrankungen) keine medizinischen Diagnosen gestellt und keine Heilungsversprechen abgegeben. Es werden auch weder Medikamente verabreicht noch empfohlen. Eine gegebenenfalls notwendige medizinische oder psychiatrische Behandlung, insbesondere auch mit ärztlich verordneten Medikationen, kann durch die psychotherapeutische Arbeit keinesfalls ersetzt werden. Kurzfristige und Akutinterventionen können nicht durchgeführt werden. Als Therapeut entscheide ich im Einzelfall über Annahme oder Ablehnung einer Behandlung.